Archiv

10. Oktober 2019

STRAAK-FORUM Vortrag

Herausforderung Fügen von Faserverbund und Stahl im Schiffbau

Vortrag: Dr. Lars Molter Hyconnect, Hamburg

Ort: Hochschule Bremen (Standort Neustadtswall), Raum 01, Seminar Container / Parkplatz AB-Gebäude

03. Oktober 2019 bis 05. Oktober 2019

Deutsche Gemeinschaftsbeteiligung im Rahmen der INMEX SMM India 2019

 

Vom 03.-05. Oktober 2019 findet in Mumbai die INMEX SMM India – South Asia’s largest maritime exhibition and conference statt.

Die INMEX SMM India deckt das gesamte Spektrum maritimer Technologien und Dienstleistungen ab und bietet Anbietern entsprechender Produkte die ideale Plattform zum Einstieg in den südasiatischen Markt oder zum Ausbau bestehender Geschäftsbeziehungen in der Region. 

In 2017 nutzten 295 Aussteller aus 23 Ländern und mehr als 6.300 Fachbesucher aus 31 Ländern die Veranstaltung zur Geschäftsanbahnung und zum Wissensaustausch und unterstrichen so die Rolle der INMEX SMM India als Südasiens größte und bedeutendste maritime Fachmesse mit begleitender Konferenz (Post Show Report 2017).

Gefördert durch das BMWi und unterstützt durch VDMA und VSM bietet der Deutsche Pavillon auch 2019 Unternehmen die Möglichkeit, von einer qualitativ hochwertigen Messebeteiligung unter der Dachmarke „made in Germany“ zu profitieren und Teil der INMEX SMM India zu werden.

Eine Beteiligung im deutschen Pavillon ist bereits ab einer Standfläche von zwei Quadratmetern zu attraktiven Konditionen möglich. Durchführende Messegesellschaft ist die Hamburg Messe und Congress GmbH, Kontakt: Christoph Lücke, christoph.luecke@hamburg-messe.de, +49 40 3569 2135.

 

18. September 2019

Sitzung AK IMO Vorschriften

Ort: VSM, Hamburg

 

13. September 2019

Sitzung AK Innenausbau

Ort: VSM Hamburg

 

10. September 2019

2nd BUY Blue

Ort: Hotel Riverside, Hamburg

Boosting Inter-European procurement in the European maritime value chain
VSM, the German Shipbuilding and Ocean Industries Association, invites you to join our 2nd BUY Blue event.

>>> MORE INFORMATION <<<

A B2B event in speed dating style under the umbrella of SeaEurope. Sales executives from German maritime suppliers and service providers will have again the opportunity to attend short one-to-one presentations of their company portfolio with purchasers from European shipbuilders and technical managers from European ship-owners. Informal networking opportunities will complement this event.

 

06. September 2019

VSM FG Hochschulen und Forschungsinstitute

Ort: VSM, 20459 Hamburg, Steinhöft 11

 

04. September 2019

NOW Symposium Zero Emission Shipping

Alternative Schiffskraftstoffe und maritime Zukunftsenergien

Ort: AMERON Hotel Speicherstadt, Am Sandtorkai 4, 20457 Hamburg

02. September 2019

VSM Präsidiumssitzung

Ort: Otto Piening GmbH, Glücksstadt

 

26. Juni 2019

VSM Akademie - "Entsendung aus sozialversicherungs- und arbeitsrechtlicher Sicht"

Ort: VSM, Hamburg

VSM-AKADEMIE

 

25. Juni 2019

Sitzung FG Reparaturwerften

Ort: Norderwerft Repair GmbH, Reiherstraße 1, 20457 Hamburg

 

13. Juni 2019

Perspektiven der autonomen Schifffahrt

Digitalisierung und Automatisierung machen auch in der Schifffahrt immer größere Fortschritte. Vor diesem Hintergrund wird am Donnerstag, 13. Juni, eine Campusexkursion zum Thema „Perspektiven der autonomen Schifffahrt“ am Fachbereich Seefahrt und Maritime Wissenschaften der Hochschule Emden/Leer angeboten. Ziel ist es, die Teilnehmer für den digitalen Wandel zu sensibilisieren und Möglichkeiten neuer Geschäftsmodelle zu entwickeln.

Neben der autonomen Schifffahrt thematisiert die Veranstaltung in Leer die digitale Ausbildung des zukünftigen nautischen Personals und die zukünftige Ausrichtung maritimer Unternehmen auf datengetriebene Geschäftsmodelle. Die Veranstaltung ist dabei in drei Bereiche gegliedert: Zunächst sind drei Impulsvorträge zu den Themen Digitalisierung im Seeverkehr, der autonomen Schifffahrt und die hierdurch entstehenden Anforderungen an die maritime Wirtschaft geplant. Anschließend werden der Schiffsführungssimulator der Nautitec und der mobile Schiffssimulator der Firma Benntec Systemtechnik besichtigt. Im Anschluss werden die zukünftigen Chancen und Perspektiven der autonomen Schifffahrt für maritime Unternehmen in einem Workshop-Format gemeinsam mit den Teilnehmern erarbeitet.

Die Veranstaltung wird am Hochschulstandort Leer, Bergmannstraße 36, ausgerichtet. Die Anmeldung zur Campusexkursion ist bis Montag, 10. Juni, per Mail an seefahrtdigital@hs-emden-leer.de möglich.

Ansprechpartner:

Fachbereich Seefahrt und Maritime Wissenschaften

Hochschule Emden/Leer

Jan-Dirk Meyer, jan-dirk.meyer@hs-emden-leer.de, Tel. 0491 92817 5072

Prof. Dr.-Ing. Jens Klußmann, jens.klussmann@hs-emden-leer.de, 0491 92817 5048

10. Juni 2019 bis 14. Juni 2019

29th CIMAC WORLD CONGRESS

From 10 until 14 June 2019 the 29th CIMAC WORLD CONGRESS on Combustion Engine Technology for Ship Propulsion, Power Generation, Rail Traction will be held in the Vancouver Convention Center East, Vancouver, Canada.

For information about the Congress please visit https://www.cimaccongress.com/

Accompanying exhibition will be held from 10 until 13 June 2019. If you are interested to learn more about the exhibition and how  to participate as exhibitor,

kindly access the following link to download the application forms, the special conditions of participation and the general terms of participation as well as the layout of the available stands.

CIMAC 2018

We would like to stress that first come, first served policy applies and that the closing date for registration will be November 30, 2018 in order to get the early bird rate. After that deadline, prices will increase by 20%.

In any case please return your application form to cimac@hamburg-messe.de

 

06. Juni 2019

Workshop „Alternative Kraftstoffe“ - Leer

Die strengeren Schwefelgrenzwerte, die ab dem Januar 2020 gelten werden, verpflichten die Schiffsbetreiber dazu, geringschweflige oder alternative Kraftstoffe zu nutzen. Als weitere Alternative bietet sich der Einsatz anderer Energiequellen an, um Schiffe anzutreiben. Diese Veranstaltung knüpft an die erfolgreich durchgeführten Workshops „Alternative Kraftstoffe I und II“ an, fokussiert dabei jedoch auf die sich bereits in Anwendung befindlichen alternativen Energiequellen. Ein Blick auf aktuelle Rahmenbedingungen sowie Förderprogramme rundet die Eindrücke aus der Praxis ab.

Ort: Leer

06. Juni 2019

Sitzung AK Ausbildung Juni 2019

Ort: Abeking & Rasmussen, Lemwerder

 

05. Juni 2019

Workshop „Alternative Kraftstoffe“ - Hamburg

Die strengeren Schwefelgrenzwerte, die ab dem Januar 2020 gelten werden, verpflichten die Schiffsbetreiber dazu, geringschweflige oder alternative Kraftstoffe zu nutzen. Als weitere Alternative bietet sich der Einsatz anderer Energiequellen an, um Schiffe anzutreiben. Diese Veranstaltung knüpft an die erfolgreich durchgeführten Workshops „Alternative Kraftstoffe I und II“ an, fokussiert dabei jedoch auf die sich bereits in Anwendung befindlichen alternativen Energiequellen. Ein Blick auf aktuelle Rahmenbedingungen sowie Förderprogramme rundet die Eindrücke aus der Praxis ab.

Ort: Hamburg

22. Mai 2019 bis 23. Mai 2019

Nationale Maritime Konferenz 2019

Ort: Friedrichshafen

 

17. Mai 2019

Sitzung AK Innenausbau

Ort: VSM Hamburg

 

17. Mai 2019

Sitzung FG Binnen- und Küstenschiffbau

Neptun Werft, Rostock-Warnemünde

 

16. Mai 2019

Sitzung FG Technische Dienstleistungen

Ort: Neptun Ship Design, Rostock

 

13. Mai 2019

VSM konstituierende Vorstandssitzung

Ort: Hotel Atlantic, Hamburg