B

Gewerbliche Ausbildung

Wollen Sie einen Beruf, der Zukunft hat, interessant ist und Spaß macht?

Können Sie sich vorstellen am Bau von Kreuzfahrtschiffen, Luxusyachten, Forschungsschiffen oder Offshore-Anlagen beteiligt zu sein?

Dann bieten Schiffbau und Meerestechnik eine Vielzahl spannender und technologisch anspruchsvoller Ausbildungsplätze – vom Konstruktionsmechaniker, über den Werkstoffprüfer bis hin zum Fachinformatiker oder Bootsbauer.

Die Maritime Industrie gehört zu den Branchen, in denen in großem Umfang und fachlich vielfältig ausgebildet wird. Über 7 % der Belegschaft deutscher Werften sind Azubis, die dort mehr als 20 Berufe erlernen können.

Informieren Sie sich jetzt bei den Ausbildungsbetrieben!

In der rechten Spalte finden eine Liste mit Ansprechpartnern bei den Unternehmen.