Veranstaltungen

24. November 2017

AK Innenausbau

Ort: VSM, Hamburg

 

27. November 2017

DMZ Mitgliederversammlung und Beiratssitzung

Ort: Verband Deutscher Reeder, Hamburg

 

30. November 2017

HANSA-Forum Schifffahrt | Finanzierung 2017

Ort: Grand Elysée Hamburg

»Handeln im Wandel«

Die Schifffahrt erlebt erneut ein turbulentes Jahr –  mit kleinen Hoffnungsschimmern in einem weiter düsteren Szenario für viele Reeder. Neun Jahre der Krise haben tiefe Löcher in die Kassen und Bilanzen gerissen. Die Markt- und Kräfteverhältnisse verschieben sich aufgrund von Insolvenzen, Fusionen und Allianzen nachhaltig.

Es drängen sich fundamentale Fragen auf: Welche Geschäftsmodelle sind zukunftsfähig? Welche Tonnage und Dienstleistungen werden nachgefragt? Wer stellt noch Finanzierungen bereit? Die maritime Branche erlebt einen tiefgreifenden Wandel – in einer Zeit großer Risiken, aber auch voller Chancen.

Das 21. HANSA-Forum »Schifffahrt | Finanzierung« am 30. November 2017 nimmt als wichtigste Schifffahrtskonferenz des Jahres die entscheidenden Themen in den Fokus. Zum Ende des Geschäftsjahres 2017 ziehen wir Bilanz und wagen einen Ausblick auf die kommenden Jahre.

Hochkarätige Experten und international führende Akteure aus Reedereien und Banken, von Schiffsmanagern und Investoren sowie aus dem breiten Spektrum der maritimen Dienstleistung diskutieren mit Ihnen Markteinschätzungen und erfolgversprechende Strategien, liefern Fallbeispiele und neue Konzepte aus ihrer Geschäftspraxis.

Homepage: www.hansa-online.de/21-hansa-forum/

 

30. November 2017

VSM Akademie Seminar„Innovationsförderung - Grundlagen, Antragsverfahren, Verwendungsnachweis und ausgewählte Fragestellungen“"

Der VSM veranstaltet am Donnerstag, den 30. November 2017 in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) und dem Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) das Tagesseminar
„Innovationsförderung - Grundlagen, Antragsverfahren, Verwendungsnachweis und ausgewählte Fragestellungen“

Veranstaltungszeit: 11:00 Uhr – ca. 15:30 Uhr
Veranstaltungsort: VSM, Steinhöft 11, 20459 Hamburg

Weitere Informationen und Anmeldung bei Oleksandra Publiker, E-Mail: publiker@vsm.de

05. Dezember 2017 bis 06. Dezember 2017

ABS Seminar on Trading in US waters

Speakers will discuss USCG ballast water management requirements, USCG Type Approval, emission requirements and best practice experiences on the implementation of ballast water treatment systems. The seminar will provide information to assist owners in navigating the complex requirements for vessel operations within US waters. This seminar should be of interest to owners, operators and other marine industry personnel who wish to gain a greater awareness and understanding of specific requirements applied to foreign-flagged vessels trading in the US.

am 5.12.2017 in Maritimes Kometenzzentrum Bergmannstrasse 36, 26789 Leer

am 6.12.2017 bei U.S. Consulate General Hamburg, Alsterufer 27-28, 20354 Hamburg

Anmeldung und weitere Informationen: Email: MZdravkovic@eagle.org ; Tel.: +49 (0) 40 37858711

Anmeldeschluss: 29.11.2017

06. Dezember 2017

VSM Rechtsausschuss

Ort: Ahlers & Vogel, Schaarsteinwegsbrücke 2, 20459 Hamburg

 

07. Dezember 2017

Statustagung "Maritime Technologien"

Projektträger Jülich organisiert im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie erneut eine Statustagung, die in diesem Jahr am Donnerstag, den 7. Dezember 2017 in Berlin stattfinden wird.

Die breite Palette der zu präsentierenden Forschungsergebnisse soll unterschiedliche Schwerpunkte aus der Schiffs- und Meerestechnik beleuchten und zu branchenübergreifenden Diskussionen anregen. Die Themen fokussieren dabei insbesondere auf umweltschonende maritime Technologien und Ressourcen. Darüber hinaus wird das Bundeswirtschaftsministerium über die Evaluierung des bisherigen Forschungsprogramms informieren und einen Ausblick auf das neue Forschungsprogramm 2018 – 2022 geben.

Ort: Steigenberger Hotel, Berlin

 

 

11. Dezember 2017

FG Binnen-und Küstenschiffbau

Ort: Hannover

 

14. Dezember 2017

VSM Akademie Informationsveranstaltung „Förderung der Aus- und Umrüstung von Seeschiffen zur Nutzung von LNG als Schiffskraftstoff“

Der VSM veranstaltet am Donnerstag, den 14. Dezember 2017 in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) eine Informationsveranstaltung

„Förderung der Aus- und Umrüstung von Seeschiffen zur Nutzung von LNG als Schiffskraftstoff“

Veranstaltungszeit: 11:00 – 13:30 Uhr

Veranstaltungsort: VSM, Steinhöft 11, 20459 Hamburg

Um den Einsatz von LNG in der deutschen Seeschifffahrt zu fördern, bezuschusst das BMVI Investitionen von Reedern in die Aus- und Umrüstung von Seeschiffen auf umweltfreundlichen Schiffsantrieb mit verflüssigtem Erdgas (LNG). Am 29. August 2017 ist hierzu eine LNG-Förderrichtlinie in Kraft getreten, zu der in Kürze die ersten Förderaufrufe erwartet werden.

Potentielle Antragsteller und Zuwendungsempfänger dieses Programms sind Eigentümer von Schiffen und nicht Schiffbauunternehmen. Das Seminar richtet sich insbesondere auch an Werften und Schiffbauzulieferer, die mit dem Neu- und Umbau von LNG-Schiffen befasst sind.

Anmeldung bis 7.12.17: Fax: 040-280152-30, Mail: vsm-veranstaltung@vsm.de

 

19. Dezember 2017

FG Schiffbauzulieferindustrie

Ort: VSM, Hamburg

 

16. Januar 2018

Ausschuss Personal und Ausbildung

Ort: VSM, Hamburg

 

31. Januar 2018

VSM Parlamentarischer Abend in Berlin

Ort: Landesvertretung Schleswig-Holstein in Berlin

 

22. Februar 2018

VSM Parlamentarischer Abend in Kiel

Ort: Landeshaus Kiel (Schleswig-Holsteinischer Landtag)

 

26. Februar 2018 bis 02. März 2018

Geschäftsanbahnung Indonesien: Schiffbau, Maritime Wirtschaft, Meeres- und Offshore-Technik

BMWi-Markterschließungsprogramm für KMU 2018

Kontakt: AHK Indonesien (EKONID), Stephan Blocks,  Tel. +62-21 315 4685, E-Mail: stephan.blocks@ekonid.id          

Kontakt Deutschland: Eva Puchala, Tel. +49 (0)176 9559 4707, E-Mail: mail@puchala-ime.com     

Kontakt VSM: Annika Poitz, Tel. 040-280152-29, E-Mail: poitz@vsm.de

 

15. März 2018

Sitzung STG FA Aus- und Fortbildung

Ort: VSM, Hamburg

 

19. März 2018 bis 23. März 2018

Indiens Maritime Wirtschaft BMWi-Geschäftsanbahnung in den Bereichen Schiffbau und maritime Technik nach Indien

Geschäftsanbahnungsreise für deutsche Unternehmen mit Produkten und Dienstleistungen der maritimen Wirtschaft im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU.

Für inhaltliche Fragen: AHK Indien, Frau Julia Seibert, E-Mail: Seibert@indo-german.com

Für Fragen zur Anmeldung: SBS systems for business solutions, Miriam Achenbach, E-Mail: info@sbs-business.com

 

04. Juni 2018 bis 08. Juni 2018

Geschäftsanbahnungsreise zum Thema Schiffbau und Meerestechnik in die USA

Weitere Infos bei: Catherine Tuten (German American Chamber of Commerce of the Southern United States, Inc.), E-Mail: ctuten@gaccsouth.com, Tel.: +1 (404) 586-6817

Annika Poitz (VSM), E-Mail: poitz@vsm.de, Tel.: +49 (0)40 – 28 01 52 29