Veranstaltungen

29. Juni 2017 bis 30. Juni 2017

Sitzung AK "Logistik"

Ort: VSM, Hamburg

 

18. Juli 2017

FG "Reparaturwerften"

Ort: VSM, Hamburg

 

05. September 2017

VSM Akademie: Praxiswissen Zoll 2017 „Aktive Veredelung“ – Ein zollrechtliches Existenzrisiko

Beginn: 14:30 Uhr – Ende: ca. 17:00 Uhr

Ort: VSM, Hamburg

 

06. September 2017 bis 07. September 2017

Sitzung AS "Personal und Ausbildung"

Ort: Meyer Werft in Papenburg

 

07. September 2017

Go-3D 2017

Mit 3D Richtung Maritim 4.0

Ort: Rostock

Weitere Informationen finden Sie hier.

07. September 2017

Ausschuss "Einkauf und Logistik"

Ort: VSM, Hamburg

 

12. September 2017

1st HANSACon Europe Shipbuilding Conference

»Changing the gamel«

While the major shipyards in Asia have suffered a dramatic slump in orders,their competitors in Europe were abIe to hold their own on the market thanks to their increasing specializ ation in submarkets such a s the constr uction of ferries,cr uise ships, yachts and speciaI vessels.

The first »European Summit-Shipbuilding and Technology«, organized by the shipping maga zine HANSA-International Maritime JournaI in cooper ation with Raike Schwertner und VSM, wiII examine the prospects for the European industry.

ln this regard,the digital transformation and the accelerating consolidation turn out to be two of the gamechangers for the whole industry With 60% to 70% of any newbuilding made up of pur­ cha sed material from hundreds of suppliers the aim is to integrate all the complex shipbuilding processes in or der to gain a competitive edge.

Thus, the Ieading shipbuilder' s are reproducing fundamental changeswhich occurred earlier in the autornative industry followed by aerospace.

Theseare the essential questions industry execu­ tives should address. The HANSACon conference is going to take stock of str ategies and opportuni­ ties that could impr ove efficiency and c ompetitive­ ness in the Eur opean shipbuilding industry.

• Which markets and business models couId promise a competitive advantage for shipyards and suppliers?

• What is needed to optimize processmanagement and supply chains?

• How to impr ove c ollaboration between ship­ owners on the one hand and shipyards and suppliers on the other hand?

• Which technicaI and technologicaI developments can be expected in the future that could help increase efficiency  and quality and reduce costs?

Join us on Septernber 12 2017 in the exciting venue of Hamburg's International Maritime Museum. Share excIusive insights with Ieading shipbuilding experts. Use this second-to-none networking event and connect with your industry peers.

12 September 2017 | 10:00–16:00 h
International Maritime Museum Hamburg | Koreastr. 1 | 20148 Hamburg, Germany

Contact: Sylvia Schmidt, s_schmidt@hansa-online.de

 

13. September 2017

Buy Blue - European Maritime Community B2B

INVITATION

BuyBlue
Speed-dating event for the European maritime industry

Don't miss the new speed dating event Buy­ Blue on September 13 at the International Maritime Museum, Deck10 (Koreastraße 1, 20457 Hamburg, Germany). VSM, the German Shipbuilding and Ocean lndustries Association and GeMaX, the German Maritime Export Initiative, partnering with shipbuilding magazine HANSA, invite you to join this B2B event under the umbrella of SeaEurope. Sales executives from German maritime suppliers and service providers will have the opportunity to attend short one to one presentations of their company portfolio with purchasers from European shipbuilders and technical managers from European shipowners. An early evening networking buffet will complete the day.

Contact and further Information: Christian Schneider; schneider@vsm.de

Registration

Price List BuyBlue HansaCon

 

15. September 2017

AK "Innenausbau"

Ort: VSM, Hamburg

 

18. September 2017 bis 22. September 2017

Geschäftsanbahnung Kanada 2017 vom 18. bis 22. September 2017

Gute Chancen für deutsche Unternehmen: Kanada will Marineflotte modernisieren und neue zivile Schiffe bauen.

Kanada will seine Marineflotte modernisieren und zeitgleich Schiffe zur zivilen Nutzung bauen. 2010 wurde diesbezüglich die National Shipbuilding Strategy vorgestellt, wonach Investitionen in Höhe von etwa 30 Mrd. CAD in Aussicht gestellt wurden. Die damit zusammenhängenden erhöhten Investitionsleistungen Kanadas in den Bereichen Schiffbau und Häfen und dem Ausbau von international tätigen Forschungseinrichtungen eröffnen deutschen Unternehmen Chancen in der maritimen Wirtschaft in Kanada. Deshalb führt die Deutsch-Kanadische Industrie- und  Handelskammer vom 18.  bis 22.  September 2017 eine Delegationsreise zum Thema „Maritime Wirtschaft“ nach Vancouver, BC und Montreal, QC, bzw. Quebec City, QC oder Halifax, NS durch. Die vom VSM beantragte und begleitete Reise wird als Teil des Markterschließungsprogramms für KMU des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert.

Anmeldeschluss: 2. Juni 2017

 

20. September 2017

Sitzung AS "Recht"

Ort: Neue Jade Werft GmbH, Wilhelmshaven

 

21. September 2017 bis 22. September 2017

1. Rostocker Schiffsmaschinentagung

Die Tagung wird den aktuellen Stand der Entwicklung, der Fertigung, des Betriebes und der Instandhaltung von Schiffsmaschinen präsentieren.

Der Inhalt der Tagung richtet sich auf das bessere physikalisch-technische Verständnis der Schiffsmaschinenanlage und ihrer Komponenten. Dabei spielen die intensiven Wechselwirkungen zwischen den Teilsystemen oder Komponenten der Anlage eine immer bedeutendere Rolle.

Diese Tagung soll es Ihnen ermöglichen, mit den Spezialisten aus allen Baugruppen einer Schiffsmaschinenanlage in einen regen Gedankenaustausch zu kommen. Wir erwarten ca. 150 Fachexperten aus den folgenden Bereichen:

  • Hersteller und Zulieferer von Schiffsmaschinen und -anlagen (z.B. Motoren, Turbolader, Pumpen und Verdichter, Filter, Wärmetauscher, Kupplungen, Getriebe, Generatoren, Schwingungsdämpfer, Abgasleitungen, Schalldämpfer, SCR-  und Scrubberanlagen, Klima- und Lüftungsanlagen, hybride und traditionelle Propulsionsanlagen, Kraft- und Schmierstoffe) 
  • Betreiber von Schiffen und Instandhalter (Inspektoren, Chiefs, Schiffsbetriebsingenieure, Instandhaltungsexperten)

 

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.rostocker-schiffsmaschinentagung.de

 

26. September 2017

VSM-Akademie Seminar "Qualitätsmanagement und maritime Normung im Wandel"

Ort: VSM, Hamburg

 

27. Oktober 2017

STG Students Meet Industry - Call for Papers

Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit, die Ergebnisse Ihrer Arbeit als Studentin/Student Ihren Kommilitonen/innen und einem breiten Fachpublikum vorstellen zu können!

Ort: Fachhochschule Kiel

15. November 2017

AK "Ausbildungsfragen"

Ort: VSM, Hamburg

 

30. November 2017

VSM Akademie Workshop "Innovationsförderung - Richtlinienanwendung und Antragsverfahren"

Ort: VSM, Hamburg